Kostenloser Versand
14 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline: 06221 / 7248002

Garantie


Garantiebedingungen

Die Garantie tritt in Kraft, sobald Sie oder eine von Ihnen benannte Person, die nicht der Beförderer ist, die bestellte Ware in Empfang nehmen, und deckt Material- und Produktionsfehler aller Art ab, die bei ordnungsgemäßer Verwendung auftreten können. In der Regel beträgt die Garantiezeit gemäß den gesetzlichen Bestimmungen 2 Jahre, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes angegeben. Eine Ausnahme bilden Akkus und Batterien, für die wir eine Garantiezeit von 6 Monaten gewähren.


Geltendmachung

Es ist wichtig, den Originalkaufnachweis, also Ihre Rechnung, als Nachweis für Ihren Garantieanspruch sorgfältig aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass RehaComfort die Garantiereparatur oder Garantiebestätigung verweigern können, wenn dieser Nachweis nicht erbracht werden kann. Um Ihre Ansprüche geltend zu machen, bitten wir Sie dringend darum, uns vor der Rücksendung der Ware eine möglichst detaillierte Fehlerbeschreibung mitzuteilen. Je ausführlicher Sie den Fehler beschreiben, desto besser können wir Ihr Anliegen verstehen und angemessen darauf reagieren.


Kontakt und Einsendungen

Für die Einsendung Ihrer reklamierten Ware an RehaComfort bitten wir Sie, sich über unseren speziellen Reklamationsservice per E-Mail an uns zu wenden. Bitte nutzen Sie ausschließlich die E-Mail-Kontaktmöglichkeit für Ihre Reklamation. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir Ihren Reklamationsantrag sorgfältig überprüfen und Ihnen alle erforderlichen Informationen zur Abwicklung Ihres Garantieanspruchs bereitstellen. 


Nach der Überprüfung Ihres Reklamationsantrags werden wir Ihnen ein Rücksendeetikett zur Verfügung stellen, damit Sie die defekte oder beschädigte Ware an uns zurücksenden können. Sofern auf Ihrem Garantiehinweis nichts Gegenteiliges vermerkt ist, übernehmen wir die Kosten der Einsendung sowie das Transportrisiko im Falle eines gegebenen Garantieanspruchs. Bitte beachten Sie jedoch, dass für zusätzlich eingesendete Materialien, die nicht zum ursprünglichen Lieferumfang der auf rehacomfort.de bestellten Ware gehören, keine Haftung seitens RehaComfort übernommen wird. 


Unsere Garantiebedingungen haben keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Ansprüche und unterliegen dem geltenden Recht des Landes, in dem der Ersterwerb der Ware durch den Endkunden vom autorisierten Händler von RehaComfort erfolgte.


Garantieumfang und Auschluss

Für den Fall, dass Ihre bestellte Ware einen Defekt aufweist, der durch diese Garantie abgedeckt ist, stellt RehaComfort sicher, dass entweder eine Reparatur oder ein Ersatz des beschädigten/defekten Produkts durchgeführt wird. Die Entscheidung, ob eine Reparatur oder ein Ersatz erfolgt, liegt im Ermessen von RehaComfort. 


Gegebenenfalls kann RehaComfort nach eigenem Ermessen entscheiden, das zur Garantiereparatur eingesendete Gerät durch ein generalüberholtes Gerät gleicher Qualität zu ersetzen. Bitte beachten Sie, dass für Verbrauchsmaterialien keine Garantie übernommen wird. Das bedeutet, dass Teile, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen, wie z.B. Räder oder Sitzkissen, nicht grundsätzlich als Mangel betrachtet werden. 


Für Defekte und Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung des Gerätes entstehen, übernimmt RehaComfort keine Garantie. Die genaue Vorgehensweise zum sachgemäßen Betrieb Ihres Produktes entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung oder Produktbeschreibung. 


Ausschlusskriterien:

  • Für Versagen und Schäden, die durch äußere Einflüsse, versehentliche Beschädigungen, unsachgemäße Verwendung, am Produkt vorgenommene Veränderungen, Umbauten, Erweiterungen, Verwendung von Fremdteilen, nachlässige oder fehlerhafte Pflege und Wartung, nachträglich entstandene Schäden am Lack, unsachgemäßen Transport oder unsachgemäße Verpackung entstanden sind, übernimmt RehaComfort keine Garantie. 
  • Des Weiteren erlischt die Garantie, wenn der Fehler am Gerät durch Wartung oder Reparatur entstanden ist, die von jemand anderem als RehaComfort oder einem durch RehaComfort autorisierten Servicepartner durchgeführt wurde. 
  • Ebenso erlischt die Garantie, wenn Aufkleber oder Seriennummern des Gerätes oder eines Bestandteils des Gerätes verändert oder unleserlich gemacht wurden. 


Folgen des Ausschlusses:

Sollte sich bei der Begutachtung herausstellen, dass der Fehler nicht von der Garantie abgedeckt ist, behält sich RehaComfort das Recht vor, Ihnen die anfallenden Kosten für eine Bearbeitungspauschale sowie kostenpflichtige Reparatur, Verpackungsmaterial und Versandkosten in Rechnung zu stellen. Im Falle eines Garantieausschlusses wird unser Service-Personal Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Jegliche erneute Versandkosten werden Ihnen ebenfalls in Rechnung gestellt.


Besondere Garantiebedinugen

Golden Aufstehsessel: 

Der renommierte Hersteller Golden bietet eine großzügige Garantie von 10 Jahren auf die Metallstruktur seiner Sessel. Zusätzlich erhalten Sie 2 Jahre Garantie auf die Holzrahmenteile und die mechanischen Komponenten. Für den Sesselmotor, den Transformator und die Fernbedienung gilt ebenfalls eine Garantie von 2 Jahren. Diese umfangreiche Garantie unterstreicht die hervorragende Verarbeitungsqualität und gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie lange Freude an Ihrem handgefertigten Sessel haben werden.

Shopper-Safety Badge

Shopsicherheit

Geprüft